Home > Referenzen > Projekte
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Würzburg

Auftragnehmer: Protec-Technologies GmbH, Kulmbach

  • Migration vorhandene SIEMENS-GLT (Siclimat-X) zur INGA-GLT im Jahr 2011
  • Managementebene für das Produktionswerk am Standort Würzburg
  • GLT-Aufschaltung DDC-Bestandsanlagen/Umschwenken von Siemens S5 bzw. S7 auf INGA iBMS mittels OPC-Client bzw. iBMS-Fabrikatsmodul S7
  • Parallelbetrieb INGA-MBE und Altsystem Siclimat-X-GLT. Das Siemens-Altsystem wird noch für Anpassungen bzw. Erweiterungen im Bereich Siclimat-X verwendet
  • Vorhandene Automationsgeräte S5/S7 mussten nicht umgebaut bzw. neu programmiert werden
  • Integration in bauseitiges Ethernet-Netzwerk der Firma Brose
  • Installation der MBE-Software in virtueller Hardware im Rechenzentrum der Firma Brose
  • Seit 2011 permanenter Aus- und Weiterbau MSR/DDC/GLT
  • Laufende Erweiterungen bei Sanierungs- und Neubaumaßnahmen im Werk mit BACnet/IP
  • Neue Automationsstationen wurden ausgeführt mit BACnet-Devices Typ: Siemens PX
  • Einsatz von MODBus zur Energieerfassung (Janitza-Geräte)+Archivierung über den GLT-Server
  • Datenexportschnittstelle (CSV) an externes Auswertetool im Unternehmen Brose

Anzahl Datenpunkte      11.000 Objekte (Stand Januar 2016)

Anzahl Bedienplätze      7



© Copyright 2011 INGA mbH Hameln · info@inga-hameln.de · Tel.: + 49 (0) 51 51 / 94 51 - 0