> > Assistent
IBS-Assistent

Der IBS-Assistent ist ein Werkzeug für IBS-Systemintegratoren und ermöglicht die
komfortable Konfiguration und Einrichtung von IBS-Systemen. Der IBS-Assistent
vereinfacht durch eine übersichtliche Windows-Bedienoberfläche die direkte Installation, Erweiterung, Pflege, Diagnose und Dokumentation von IBS-Applikationen. Im Vordergrund der Softwareentwicklung stand die einfache und schnelle Arbeit beim Einrichten von Liegenschaften, Anlagen und Infopunkten durch Kopier- und Vorlagenfunktionen.

Viele bisherige Arbeitsschritte bei der IBS-Generierung werden durch den Einsatz des IBS- Assistenten wesentlich vereinfacht und der Einsatz von MS-Access als Datenbankeditor wird durch die Oberfläche des IBS-Assistenten ersetzt.

 
Der IBS-Assistent in der Version 8 bietet derzeit folgende Funktionen:

    • Anlegen neuer Projekte

    • Menügeführte Konfiguration der IBS-INI-Datei

    •  Menügeführte Konfiguration der IBS-Alarmierungsmodule

    •  Anzeige und Konfiguration von HW-Anschluss, Knoten und Unterstation

    • Eingabe von Liegenschaften, Anlagen und Infopunkten mit umfangreichen Kopier- und Vorlagenfunktionen und Syntaxüberprüfungen

    •  Anzeige und Konfiguration der Größe der Ringpuffer der IBS-Journals Reports

    • Diagnoseroutinen und Datenbankpflege

    • GLT-Dokumentation mit Ausdruck und Dateiexport

    •  Datenbankeditor mit umfangreichen Funktionen

    • Konfiguration der globalen Eigenschaften der IBS-Steuerelemente

    • Hinzufügen von Protokolldruckern, Tixi-Modems und Fabrikatsmodulen

    • Suchen und Ersetzen von Nutzeradressen, Technischen Adressen und Bezeichnungen

    •  Verschieben von Infopunkten per Drag & Drop

    •  Einlesen von Ressource-Dateien aus Unterstationen zur Anlagen- und Infopunktgenerierung



© Copyright 2011 INGA mbH Hameln · info@inga-hameln.de · Tel.: + 49 (0) 51 51 / 94 51 - 0