Home > Suchen
Suchen
 

Applikationsberichte IBS

BACnet-Integration in Bestandsanlagen (BACnet Europe Journal 15, 09/2011) BACnet-zertifiziertes Automationssystem am Flughafen Hannover im Einsatz (Saia Control News 12, 2010/2011) Hannover Airport ist fit für die Zukunft (BACnet Europe Journal 09, 11/2008) Übergeordnete GLT für…

IBS Assistent

Der IBS-Assistent ist ein Werkzeug für IBS-Systemintegratoren und ermöglicht die komfortable Konfiguration und Einrichtung von IBS-Systemen. Der IBS-Assistent vereinfacht durch eine übersichtliche Windows-Bedienoberfläche die direkte Installation, Erweiterung, Pflege, Diagnose und Dokumentation von IBS-Applikationen. Im Vordergrund…

IBS-Assistent

Der IBS-Assistent ist ein Werkzeug für IBS-Systemintegratoren und ermöglicht die komfortable Konfiguration und Einrichtung von IBS-Systemen. Der IBS-Assistent vereinfacht durch eine übersichtliche Windows-Bedienoberfläche die direkte Installation, Erweiterung, Pflege, Diagnose und Dokumentation von IBS-Applikationen. Im Vordergrund…

LonWorks

LON steht für "Local Operating Network". Das von der Firma ECHELON (USA) entwickelte Systemkonzept basiert auf leistungsfähigen Mikrocontrollern und dezentralen Automationslösungen, bei denen ohne übergeordnete Controller dezentrale Steuerungen möglich sind. In Reglern, Sensoren und Aktoren…

Softwaremodul Webserver

Der IBS8-Webserver ermöglicht die Zugriff auf die IBS8-GLT über Intranet und Internet. Damit ist der passwortgeschützte, interaktive Bedienerzugriff auf eine IBS-Applikation von jedem PC im Netzwerk bzw. von jedem PC, Notebook oder PDA mit Internetzugang…

Firmengeschichte

Die Ingenieurgesellschaft für Gebäudeautomation mbH (INGA) aus Hameln wurde 1986 durch Dipl.-Ing. Horst Zacharias gegründet. Dadurch entstand zusammen mit dem Ursprungsunternehmen L. Zacharias Haustechnik GmbH die ZACHARIAS-Gruppe. Geschäftsführender Gesellschafter der INGA ist seit 1986 Horst…

Gebäudeleittechnik IBS

Das IBS ist eine offene fabrikatsneutrale Gebäudeleittechnik zur Visualisierung, Bedienung und Überwachung von betriebstechnischen Anlagen. Es ermöglicht die Integration einer Vielzahl von DDC-/SPS-Systemen sowie von Bussytemen, z.B. BACnet, Modbus oder KNX/EIB. Alle Systeme werden in…

BACnet

BACnet steht für "Building Automation and Control Networks" und bezeichnet ein Protokoll, das von der "American Society of Heating, Refrigeration, and Air Conditioning Engineers Inc." (ASHRAE) entwickelt und als "ANSI/ASHRAE Standard 135-1995" bekannt wurde.…

Produkte & Leistungen

Gebäudemanagement-software 'intelli bms' Gebäudeleittechnik IBS Energiecontrolling EIQ Das iBMS ist eine vollständig webbasierte Gebäude-managementlösung und basiert im Wesentlichen auf zwei Kernkomponenten im Hintergrund sorgt der leistungsstarke Microsoft SQL Server 2008 R2 für Performance und Skalier-barkeit,…

EIB (European Installation Bus)

Der EIB wurde für den Einsatz in der Gebäudeautomation entwickelt, und besitzt im deutschsprachigen Raum in diesem Marktsegment eine gefestigte Position. EIB basiert in erster Linie auf separat zu installierenden Busleitungen (Twisted Pair). Von der…

IBS News

IBS netview 8.8 In der aktuellen Version IBS 8.8 sind die folgenden größeren Änderungen enthalten Freigabe der IBS8-GLT für MS Windows 7 (nur 32bit) Erweiterung des EMAX-Moduls Erweiterung des Fabrikatsmoduls "BACnet" Zyklisches Resubscribe (COV-Resubscribe) Optimierung…

Patch für Alarmweiterleitung in IBS8

Durch ein Windows-Update der Plattformen Windows 7 und Windows Server 2008 kommt es zu Problemen bei der Alarmweiterleitung im IBS8. Für IBS8-Systeme der neuesten Version 8.8 ist ein Patch verfügbar. Ältere Systeme müssen auf IBS8.8…

IBS als GLT

Fabrikatsneutrale, offene Gebäudeleittechnik, wir wir es verstehen. "Aufschaltung und Integration von DDC, SPS, Fernwirksystemen, BACnet, OPC, EIB, M-Bus, LONworks.... in EINE einheitliche Bedienoberfläche" Der wesentliche Unterschied zu fabrikatsgebundenen (properitätren) Gebäudeleittechniken ist die Fabrikatsneutralität des IBS

Softwaremodul: IBS-XLpro

Das Softwaremodul IBS-XLpro ermöglicht Auswertungen, der vom IBS aufgezeichneten Eventdaten, in Microsoft Excel. Hierzu wird eine Vorlage für die Auswertung in Excel erstellt und gestaltet (siehe weiter unten). Anschließend definiert der Bediener mit Hilfe von…

OPC

OPC steht für "OLE for Process Control" (OLE Object Linking and Embedding) und ist ein offener Schnittstellen-Standard. Er basiert auf der OLE/COM und DCOM-Technologie und ermöglicht einfachen, standardisierten Datenaustausch zwischen Automatisierungs- und Steuerungs-Anwendungen, Feldgeräten sowie…



© Copyright 2011 INGA mbH Hameln · info@inga-hameln.de · Tel.: + 49 (0) 51 51 / 94 51 - 0